Fahrradfahrer bei Unfall in Köppern verletzt

165
(Symbolfoto: Golda auf Pixabay)

Bei einem Unfall mit einem Pkw ist am Samstag (2.) in Köppern ein Radfahrer leicht verletzt worden.

Gegen 13 Uhr befuhr eine 73-jährige Frau mit ihrem Opel die Wiener Straße in Richtung Oderstraße. Im Kreuzungsbereich zum Gärtnerweg übersah sie einen vorfahrtsberechtigten 55-Jährigen auf seinem Fahrrad. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Verkehrsteilnehmern, bei dem sich der Radfahrer leichte Verletzungen zuzog. Ein hinzugerufener Rettungswagen brachte ihn zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus.

Der Sachschaden am Pkw sowie am Fahrrad wird derzeit auf ca. 1.000 Euro geschätzt.

(Text: PM PP Westhessen)