Komak Seminar in Offenbach – Selbstverteidigung auf höchstem Niveau

272

Ehsan Montaseri ist Erfinder von dem Selbstverteidigungssystem Komak.
Komak ist Persisch, die Übersetzung bedeutet soviel wie ” Hilfe”. Ehsan kommt wie ich aus dem Krav Maga. Krav Maga ist ein Israelisches Selbstverteidigungssystem. Krav Maga Smartfighting, ist immer bestrebt den Horizont zu erweitern. Der Unterschied zwischen Komak und anderen SV Systemen, ist einfach zu erklären. Wärend wir im Krav Maga und anderne SV Systeme, teilweise über 600 Techniken haben, gibt es bei dem Komak System, eine Technik auf alle Angriffsarten. Das macht das System so interessant. Komak ist ein Finalessystem. Ehsan ist am 14.10 und 15.10.2023 in Offenbach. Er stellt zum zweitenmal sein System bei Krav Maga Smartfighting vor. Das Seminar besteht aus Teil 1 und Teil 2. Am ersten Tag gibt es ein sehr interessanten Theorie Teil. Nach der Theorie geht es los mit Angriffe aus dem Stand und wir bewegen uns dann über die zwei Tage in Richtung Boden. Das Seminar startet jeden Tag um 10 Uhr und endet gegen 14 Uhr. Wer sich wirklich effektiv verteidigen möchte oder schon ein SV Systeme betreibt sollte hier auf jeden fall teilnehmen. Vorkenntnisse in einer Kampfsportart oder einem SV Systeme sind nicht erforderlich. Alle ab 16 Jahren können hier teilnehmen.

Komak Seminar vom 14.10 – 15.10.2023
Ort: die Turnhalle der Marienschule Offenbach
Uhrzeit : jeden Tag von 10 bis 14 Uhr.
Kosten: 100 Euro für Leser dieser Ausgabe 75 Euro

Anmeldung unter : smartfighting-rheinmain@gmx.de
Oder das Kontaktformular unser Homepage
krav-maga-smartfighting.de