Lützelbach: 52-Jährige bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

219
Eingeschaltetes Blaulicht auf einem Polizeiauto. (Symbolbild: Fleimax von Pixabay)

Eine 52-Jährige ist bei einem Verkehrsunfall auf der L3259 bei Lützelbach am heutigen Montag (9.) tödlich verletzt worden.

Gegen 13 Uhr alarmierten Zeugen über Notruf den Rettungsdienst und die Polizei und meldeten einen Verkehrsunfall auf der Landstraße 3259 zwischen Lützelbach und Breuberg. Nach bisherigen Erkenntnissen war die Frau mit ihrem Wagen zwischen dem Abzweig zur Landesstraße 3106 und Lützelbach aus noch ungeklärten Gründen nach links von der Fahrbahn abgekommen und hier mit einem Baum kollidiert. Bei dem Aufprall zog sich die 52-Jährige so schwere Verletzungen zu, dass sie später im Krankenhaus starb.

Die Staatsanwaltschaft Darmstadt ordnete die Hinzuziehung eines Sachverständigen zur Klärung der genauen Unfallursache an. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten blieb die Strecke voll gesperrt.

(Text: PM PP Südhessen)