Odenwaldkreis: Kurzzeitige Sperrungen auf B45, B426 und auf Landesstraßen

220
Symbolbild Sperrung (Foto: Manfred Richter auf Pixabay)

Am Samstag, 21.Oktober, werden zwischen 8 und 12 Uhr an der B 45 zwischen Bad König und Zell Bäume gefällt. Im Anschluss erfolgen Fällungen zwischen Etzen-Gesäß und Mümling-Grumbach. Aus Sicherheitsgründen muss die Straße dazu kurzzeitig entweder voll gesperrt werden oder es werden, wenn möglich, zwei Fahrstreifen zu einem zusammengeführt.

Dasselbe gilt für Fällarbeiten eine Woche später (28. Oktober). Dann werden von 8 bis 9 Uhr an der B 45 in Höchst im Bereich der „Bienenhauskurve“ zwei Bäume gefällt. Im Anschluss erfolgen Fällungen im Zuge der B 426 in Höhe der Firma Pirelli in Sandbach. Darüber hinaus stehen an diesem Tag Baumfällungen im Zuge der Landesstraßen zwischen Hainstadt und Wald-Amorbach, zwischen Rimhorn und Breitenbrunn sowie zwischen Lützel-Wiebelsbach und Seckmauern an.

(Text: PM Odenwaldkreis)