Neue „Klimatipps-Webseite“ der Wissenschaftsstadt Darmstadt

311
(Grafik: Wissenschaftsstadt Darmstadt / Amt für Klimaschutz und Klimaanpassung )

Neue „Klimatipps-Webseite“ der Wissenschaftsstadt Darmstadt / Klimaschutzdezernent Kolmer: „Es lohnt sich, die neue Webseite zu erkunden und die Tipps auszuprobieren. Kleine Veränderungen im Alltag können einen großen Unterschied machen“

Die neue städtische Webseite https://klima.darmstadt.de/ bietet Interessierten sowohl umfangreiche Informationen zum Klimaschutz als auch alltagstaugliche Klimaschutztipps speziell für Darmstadt. Mithilfe der vom Amt für Klimaschutz und -anpassung entwickelten Plattform werden die Bürgerinnen und Bürger motiviert und befähigt, nachhaltige und leicht umsetzbare Klimaschutztipps und -praktiken in ihren Alltag zu integrieren. Die Tipps decken verschiedene Bereiche ab, einschließlich Energie und Wärme, nachhaltige Konsumgewohnheiten und umweltfreundliche Mobilität.

Dazu Klimaschutzdezernent Michael Kolmer: „Es lohnt sich, die neue ‚Klimatipps-Webseite‘ zu erkunden und den einen oder anderen Tipp einmal auszuprobieren. Kleine Veränderungen im täglichen Verhalten können einen großen Unterschied machen. Alle können mitmachen – auch wenn darüber hinaus die großen Veränderungen bei der Energie- und Wärmeversorgung und anderswo natürlich trotzdem konsequent in Angriff genommen werden müssen.“

Auf der Plattform sind außerdem städtische Unterstützungsangebote und -formate zu finden, wie zum Beispiel Informationen zum Klimaticket oder zu den Photovoltaik- und Zisternen-Förderprogrammen.

(Text: PM Wissenschaftsstadt Darmstadt)