Zeugensuche nach Vorfall in einer Spielothek in Dietzenbach

284
(Symbolbild: Markus Spiske auf Pexels)

Noch unklar sind die Hintergründe eines Vorfalls am Samstagabend (3.) in einer Spielothek in der Georg-August-Zinn-Straße in Dietzenbach.

Kurz vor 23.30 Uhr traten mehrere Personen gegen die Tür der Spielhalle. Daraufhin öffnete ein 64 Jahre alter Mann die Tür. Die Unbekannten drangen ein und gingen ihn, nach ersten Angaben zufolge, körperlich an. Zudem soll ein Schlagstock zum Einsatz gekommen sein. Anschließend verließen die Männer, die teilweise im Gesicht vermummt gewesen sein sollen, die Lokalität und flüchteten mit zwei Fahrzeugen. Der 64-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

Die Beamten der Regionalen Ermittlungsgruppe Ost ermitteln nun wegen gefährlicher Körperverletzung und bitten weitere Zeugen, sich unter der Rufnummer 06074 837-0 zu melden.

(Text: PM PP Südosthessen)