Städtische Veranstaltungs-Highlights 2024: Vielseitiges Angebot für ein lebendiges Groß-Gerau

187
Nacht der Sinne (Foto: Kreisstadt Groß-Gerau/Gerd Keim)

Auch im Jahr 2024 plant die Kreisstadt Groß-Gerau ein vielseitiges und facettenreiches Veranstaltungsprogramm, das ein breites Spektrum an Freizeitaktivitäten bietet. Die abwechslungsreiche Auswahl an Events verspricht ein Jahr voller kultureller, sportlicher und gesellschaftlicher Höhepunkte für die Groß-Gerauer Bevölkerung sowie Besucher*innen der Kreisstadt. Alle Planungen für 2024 stehen jedoch unter dem Vorbehalt eines genehmigten Haushalts 2024.

Den Jahresauftakt macht dann auch 2024 wieder der seit mehr als 30 Jahren etablierte Kreativmarkt in der Stadthalle. Der Treffpunkt für Hobbykünstler und Kunsthandwerker öffnet für alle interessierten Besucher*innen am 23. und 24. März seine Türen.

Eines der ersten großen Highlights ist das beliebte Innenstadtfest Frühlingserwachen am 26. April 2024. Der lange Einkaufsabend in der Innenstadt rund um die Darmstädter Straße lädt dank kulinarischer Leckerbissen und einem vielseitigen musikalischen Bühnenprogramm zum Verweilen ein.

Am 13. Juni 2024 steht das große Firmen- und Breitensportevent „GG läuft“ in der Innenstadt an. Bei der zehnten Auflage sind auf der Fünf-Kilometer Runde alle Teilnehmenden von Unternehmen, Vereinen sowie Einzelstarter*innen herzlich willkommen. Anmeldungen sind jetzt schon unter www.firmenlauf-gross-gerau.de möglich.

„Open-Air-Kino“ mit zwei neuen Standorten, „GG LOKAL“ mit einem neuen Gastgeber

Das Open-Air-Sommerfestival „GG LOKAL“ findet 2024 wieder an verschiedenen Standorten in der Kreisstadt und den Stadtteilen statt. Los geht es am 15. und 16. Juni mit Kleinkunst und Musik in der Alten Schule Dornheim. Am 21. und 22. Juni ist das Festival auf dem Tennisgelände in Wallerstädten zu Gast und präsentiert eine südhessische Comedygröße und ein musikalisches Duo. Der Abschluss erfolgt auf dem Gelände der Privilegierten Schützengesellschaft 1590 Groß-Gerau e.V. Das finale Programm wird im Frühjahr veröffentlicht.

Auch in diesem Jahr finden wieder zwei Open-Air-Kino-Abende unter freiem Himmel an zwei neuen Standorten statt. Am 19. und 20. Juli wird das Dornberger Schloss zum Kino umfunktioniert. Und am 2. und 3. August 2024 ist das Open-Air-Kino erneut auf dem Tennisgelände in Wallerstädten zu Gast.

Zum Abschluss der Sommersaison 2024 lockt am 30. August das Fest für alle Sinne – die „Nacht der Sinne“ – wieder viele tausend Gäste in die Kreisstadt. Die lange Einkaufsnacht verbindet Kulinarik, Musik und ein bezauberndes Künstlerportfolio zur einem Veranstaltungs-Höhepunkt für alle Altersklassen.

Zum Jahresausklang steht der Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende im Kalender. Weit über 30 Stände am Marktplatz bieten neben Glühwein auch winterliche Leckereien. Im Stadtmuseum freuen sich die Austeller*innen des Kreativmarktes über einen Besuch.

In Anbetracht der Veranstaltungsvielfalt für das Jahr 2024 äußert sich Bürgermeister Erhard Walther begeistert: „Die Städtischen Veranstaltungs-Highlights bieten auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Angebot für alle. Diese Bandbreite von kulturellen, sportlichen und gesellschaftlichen Ereignissen spiegelt die Vielfalt unserer Gemeinschaft wider. Möge diese bunte Mischung an Events dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu gestalten und das Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken.“

(Text: PM Kreisstadt Groß-Gerau)