Walldorf: Gemeinsam Leckeres aus geretteten Lebensmitteln zaubern

90
Symbolbild Gemüse (Foto: congerdesign auf Pixabay)

Foodsharing Groß-Gerau e.V. lädt in Kooperation mit dem Integrationsbüro ein zur Schnippelparty am Freitag, 16. Februar, um 17 Uhr, um gemeinsam gerettete Lebensmittel zu leckeren Speisen zu verkochen und anschließend zu verkosten. Die Gäste dürfen gespannt sein, was man alles Überraschendes zaubern kann.

Natürlich darf nicht Verarbeitetes im Nachgang mitgenommen werden.

Foodsharing Groß-Gerau: „Wir wollen den Lebensmitteln wieder die Wertschätzung verschaffen, die sie verdient haben“.

Der gemeinnützige Verein richtet sich an Menschen, die bewusst und wertschätzend mit Lebensmitteln und den Ressourcen dieser Welt umgehen wollen und die Freude am Teilen haben.

Bitte mitbringen: Messerchen, Schürze und ein Schneidebrett.

Ort: Treffpunkt Waldenserhof, Langstraße 71, Walldorf. Eintritt frei – einfach vorbeikommen! Organisation: Foodsharing Groß-Gerau e.V. in Kooperation mit dem Integrationsbüro der Stadt Mörfelden-Walldorf

8Text: PM Stadt Mörfelden-Walldorf)