Oberursel: Kneipenstreit endet im Krankenhaus

324
(Symbolbild: Dan Burton auf Unsplash)

Am gestrigen Mittwoch (14.) zeigte ein junger Mann eine Körperverletzung nach einem Kneipenstreit am Sonntag (11.) in Oberursel an.

Der 23-Jährige hatte sich gegen 21 Uhr vor einer Kneipe im Holzweg aufgehalten, als er einen Streit zwischen mehreren Personen mitbekam. Als er einschreiten wollte, seien die fünf bis sechs Personen auf ihn losgegangen und hätten ihn mehrfach geschlagen und getreten. Durch diese Angriffe erlitt er verschiedene Verletzungen, die in einem Krankenwagen und schlussendlich im Krankenhaus behandelt werden mussten. Die Polizei informierte er jedoch erst Tage später.

Die Polizei ist nun auf Zeugensuche. Diese werden gebeten, sich mit der Polizeistation Oberursel unter der Rufnummer (06171) 6240-0 in Verbindung zu setzen.

(Text: PM PP Westhessen)