Wiesbaden: Missachtete Vorfahrt endet in Kollision

136
(Symbolfoto: Michael Gaida auf Pixabay)

Bei dem Zusammenstoß zweier PKW auf der Taunusstraße Ecke Geisbergstraße in Wiesbaden kam es am gestrigen Donnerstagmorgen (15.) zu einer Leichtverletzten.

Gegen 5.45 Uhr befuhr eine Frau in ihrem Mazda die Geisbergstraße und missachtete dabei die Vorfahrt eines von rechts kommenden Mercedes, der auf der Taunusstraße unterwegs war. Bei dem Zusammenprall wurde die Fahrerin des Mazda leicht verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Die Schadenshöhe wird auf 15.000 Euro geschätzt. Zum Unfallzeitpunkt waren die Ampelanlagen noch nicht in Betrieb.

(Text: PM PP Westhessen)