17-Jährige unsittlich berührt: Polizei ermittelt in Groß-Gerau

152
Symbolbild (Foto: Pixabay)

Eine 17-jährige Jugendliche ist am gestrigen Montagabend (19.), kurz vor 21.30 Uhr, an der Haltestelle “Dornberger Pforte” in Groß-Gerau von einem noch unbekannten Mann sexuell belästigt worden.

Nach ersten Erkenntnissen fragte er die junge Frau zunächst nach dem Weg nach Erfelden und berührte die 17-Jährige anschließend unsittlich. Ein Zeuge konnte den Mann zunächst festhalten, dennoch gelang dem Täter im Anschluss die Flucht in Richtung Fasanerie.

Der Unbekannte wurde auf ein Alter von etwa 20 bis 27 Jahren geschätzt. Er ist 1,65 bis 1,70 Meter groß und trug einen grauen Jogginganzug mit grünen oder blauen Applikationen. Der Mann sprach kein Deutsch, hatte einen leichten Kinnbart und dunklen Teint.

Das Kommissariat 10 der Rüsselsheimer Kripo hat die Ermittlungen eingeleitet und bittet um Hinweise zur Identität des Mannes. Unter der Rufnummer 06142/6960 sind die Ermittlerinnen und Ermittler zu erreichen.

(Text: PM PP Südhessen)