Klinikum Darmstadt lädt zur „Nacht der Ausbildung“

199
Außenansicht des Darmstädter Klinikums (Foto: Klinikum Darmstadt)

Das Klinikum Darmstadt ist am morgigen Freitag, 23. Februar, bei der „Nacht der Ausbildung“ dabei. Von 17 bis 22 Uhr können Schüler*innen einen Einblick in unsere verschiedenen Ausbildungsgänge bekommen.

Die Pflege ist die größte Berufsgruppe in einem Krankenhaus, deshalb bekommt sie auch bei einer solchen Veranstaltung den größten Raum – viele spannende Aktionen sind vorbereitet: Die Schüler*innen können in einen Altersanzug schlüpfen und spüren, wie es sich anfühlt, wenn man nicht mehr gut sieht, hört und nicht mehr so beweglich ist. Außerdem kann man üben, wie man jemanden reanimiert, ausprobieren, wie eine endoskopische Operation funktioniert und vieles mehr.

Auch die Hebammen sind da und informieren über das Berufsbild und das Studium. Für die, die Bürokaufleute oder Lagerlogistiker*innen bei werden möchten, stehen zusätzlich Ansprechpartner*innen bereit.

Die Jugendlichen haben die Möglichkeit fußläufig, oder mit dem angebotenen Shuttle-Bus zu kommen.

(Text: PM Klinikum Darmstadt)