Oberursel: Fahrraddiebe auf Schulgeländen unterwegs

222
(Symbolfoto: Jeanette1980 Pixabay)

Fahrraddiebe haben am Montag (19.) auf zwei Schulgeländen in Oberursel zugeschlagen.

In der Karl-Hermann-Flach-Straße stahlen die Diebe ein E-Bike, das am Schulzaun angeschlossen war. In der Berliner Straße hatten es die Langfinger auf ein E-Bike an einem Fahrradständer abgesehen. Beide Räder hatten einen Wert von jeweils rund 5.000 Euro.

Im Fall des gestohlenen Fahrrads in der Berliner Straße konnte die Polizei jedoch bereits wenige Stunden später einen Erfolg vermelden. So kontrollierten Beamte der Bayerischen Landespolizei kurz vor der Bundesgrenze einen Transporter, der unter anderem dieses Fahrrad geladen hatte. Gegen die Insassen wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet. Ob das andere gestern gestohlene Fahrrad ebenfalls auf das Konto dieser Fahrraddiebe geht, bedarf derzeit noch weiterer Ermittlungen.

(Text: PM PP Westhessen)