Biber unterwegs: Sperrung zweier Brücken im Dreiseetal

115
Da die Wegesicherheit durch die Einbruchstellen nicht gewährleistet ist, ist eine Überquerung der Brücken bis auf Weiteres nicht mehr möglich. (Foto: Kreisstadt Erbach)

Im Erbacher Dreiseetal sind beide Brücken aufgrund von Einbruchstellen bis auf Weiteres gesperrt. Die Brücke zwischen dem zweiten und dem dritten See war bereits gesperrt. Die Brücke zwischen dem ersten und dem zweiten See musste ebenfalls aufgrund von Einbruchstellen gesperrt werden.

Da die Wegesicherheit durch die Einbruchstellen nicht gewährleistet ist, ist eine Überquerung der Brücken bis auf Weiteres nicht mehr möglich.

(Text: PM Kreisstadt Erbach)