Unbekannter Leichnam bei Wiesbaden-Igstadt aufgefunden

290
(Symbolbild: Jonas Augustin auf Unsplash)

Am gestrigen Sonntagvormittag (10.) wurde zwischen den Wiesbadener Stadtteilen Igstadt und Kloppenheim ein unbekannter Leichnam aufgefunden. Die Ermittlungen zu den Hintergründen und den Umständen dauern derweil an.

Gegen 11 Uhr wurde die Polizei über den Fund der toten Person nahe der Kreisstraße 658, Gemarkung Igstadt, informiert. Sofort wurde die Kriminalpolizei mit Spezialistinnen und Spezialisten der Spurensicherung zum Fundort entsandt, welche erste Ermittlungen einleiteten. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt können noch keine Angaben zum Alter, dem Geschlecht sowie den Umständen des Todes gemacht werden. Bei den ersten Maßnahmen kam ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. Die Kriminalpolizei ermittelt derzeit in alle Richtungen.

Weitergehende Auskünfte können zum derzeitigen Stand der Ermittlungen nicht gegeben werden, man bittet daher von Rückfragen abzusehen.

(Text: PM PP Westhessen)