Vollsperrung der L3313 in Richtung Neu-Isenburg

321
Umleitungsplan (Grafik: Hessen Mobil)

Hessen Mobil baut ab dem 25. März einen neuen Geh- und Radweg an der Landesstraße 3313 (Offenbacher Straße) zwischen Dreieich/Sprendlingen und Neu-Isenburg. Dafür wird die Straße in Fahrtrichtung Neu-Isenburg voll gesperrt bis zum Ende der Osterferien zwischen den Kreuzungen zur L 3317 und zur Neuhöfer Straße. Für den weiteren Verlauf der Bauarbeiten wird anschließend die Fahrbahn eingeengt bis Mitte Mai.

Die Umleitung wird ausgeschildert und führt über die L 3317 – Querspange N
– Frankfurter Straße oder über die L 3317 – A 661.

Der neue Geh- und Radwegs ist Teil der Sanierungsoffensive und schließt eine Lücke zwischen Dreieich/Sprendlingen und Neu-Isenburg, Offenbach und Heusenstamm. Weitere geplanten Abschnitte schließen an diese Maßnahme an.

Mehr zu Hessen Mobil und zum Verkehr auf Landesebene unter mobil.hessen.de.

(Text: PM Hessen Mobil)