Jugendliche fordern Geld: Zeugen in Darmstadt gesucht

196
(Symbolfoto: Planet_Fox auf Pixabay)

Am heutigen Mittwoch (3.), kurz nach Mitternacht, forderten zwei bislang unbekannte Täter in Darmstadt Bargeld von einem 36-jährigen Mann.

In der Ingelheimer Straße brachten sie den Mann, durch Gewaltandrohung mit einer Glasflasche, zur Geldherausgabe. Gegen 0.30 Uhr flüchteten die Täter in Richtung der Rüdesheimer Straße.

Nach bisherigen Erkenntnissen handelte es sich bei den Tatverdächtigen um zwei Jugendliche, zwischen 15 und 16 Jahren. Einer von ihnen hatte kurze schwarze Haare, der andere hatte schwarze Locken. Zum Zeitpunkt der Tat waren beide dunkel gekleidet.

Hinweise zu den Tätern nimmt das Kommissariat 35 der Kriminalpolizei in Darmstadt entgegen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06151/969-0 zu melden.

(Text: PM PP Südhessen)