Griesheim: PDUM setzt Sammlungen für die Ukraine fort

267
Symbolbild - Wehende flagge der Ukraine (Foto: Max Kukurudziak auf Unsplash)

Am 6. und 20. April wird auch wieder Kleidung angenommen

Weiterhin werden in der Ukraine Dinge des täglichen Bedarfs benötigt wie Produkte zur Körperpflege (z.B. Seife, Shampoo, Zahnpasta), haltbare Lebensmittel, Produkte für Gesundheit und Krankenpflege, Schuhe, Baby- und Kinderartikel. Diese und weitere Hilfsgüter nimmt der Darmstädter Verein Partnerschaft Deutschland-Ukraine/Moldova e. V. (PDUM) erneut an den Samstagen 6. und 20. April im PDUM-Depot in Griesheim, Am Bahnhof 27, zwischen 9 und 12 Uhr entgegen.

Spender*innen orientieren sich am besten an der aktuellen Bedarfsliste, die im Internet unter www.pdum.org (Startseite Infobox) eingesehen und heruntergeladen werden kann. Auch neuwertige Sommerkleidung kann wieder abgegeben werden.

(Text: PM PDUM Partnerschaft Deutschland-Ukraine/Moldova e. V.)