Versuchter räuberischer Diebstahl in Darmstadt: Rabiater Ladendieb festgenommen

180
(Symbolfoto: cocoparisienne auf Pixabay)

Auf ein neues paar Schuhe hatte es ein 37-jähriger in Darmstadt am gestrigen Mittwochabend (3.) abgesehen.

Nachdem er in ein Ausstellungsstück geschlüpft war, wollte er das Bekleidungsgeschäft in der Elisabethenstraße unbemerkt über die Rolltreppe verlassen. Hierbei wurde er aber von einer aufmerksamen Mitarbeiterin angesprochen. Durch Gewaltanwendung wollte er dieser entkommen, wonach eine zweite Mitarbeiterin zur Hilfe eilte. Diese wurde von ihm weggestoßen, wonach es mehrere Mitarbeiter bedurfte, um ihn zu stoppen. Der Täter wurde bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten und muss sich nun in einem Strafverfahren verantworten.

(Text: PM PP Südhessen)