Mehrere Objekte auf einem Gelände in Dudenhofen angegangen

170
(Symbolfoto: Steffen Salow auf Pixabay)

Einbrecher machten sich in der Nacht zum gestrigen Donnerstag (4.) an mehreren Gewerbeobjekten auf einem Gelände in der Kronberger Straße (10er-Hausnummern) in Rodgau-Dudenhofen zu schaffen.

In der Zeit zwischen 17 und 6.40 Uhr betraten die Täter das umfriedete Gelände. Sie verschafften sich über zwei Rolltore Zugang zu einer Lagerhalle und dort befindliche Büroräume. Sie durchsuchten zahlreiche Schränke sowie Schubladen und beschädigten diese teilweise. Nach erster Nachschau verließen die Langfinger ohne Wertgegenstände das Gebäude. In einem angrenzenden Firmenobjekt zerschlugen die Unbekannten die Scheibe eines Rolltors und gelangten ebenfalls ins Innere. Auch hier machten die Diebe nach derzeitigem Stand keine Beute.

Zudem versuchten die Eindringlinge ein Fenster eines weiteren Firmengebäudes auf dem Grundstück aufzuhebeln. Dieses hielt offenbar stand und die Täter ließen von ihrem Vorhaben ab. Der entstandene Sachschaden in allen drei Fällen wird auf über tausend Euro geschätzt. Die Kripo Offenbach bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 069/8098-1234.

(Text: PM PP Südosthessen)