Seligenstadt: Steinfundament bei Bauarbeiten in Steinheimer Straße entdeckt

191
Fund in der Steinheimer Straße. (Foto: Stadt Seligenstadt)

Im Zuge der seit Ende März laufenden Oberflächenerneuerung der Steinheimer Straße in Seligenstadt mit Natursteinpflaster, sind die Arbeiter auf ein Steinfundament gestoßen. Am Montag fanden sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Bauamtes sowie der Unteren Denkmalschutzbehörde des Kreises Offenbach zur Begutachtung des Fundes ein.

„Die Baustelle in der Steinheimer Straße hat ein beckenförmiges Steinfundament zu Tage gefördert“, so Erster Stadtrat Michael Gerheim. „Worum es sich dabei genau handelt, wird nun von der Denkmalschutzbehörde untersucht.“

Die Bauarbeiten laufen indessen in enger Zusammenarbeit mit der Bauaufsicht des Kreises Offenbach weiter.

(Text: PM Einhardstadt Seligenstadt)