L3367/Steinbach: Betrunken mit Auto überschlagen

213
Symbolbild Autounfall (Foto: Pixabay)

Auf der Landstraße 3367 bei Steinbach hat sich am gestrigen Sonntagmorgen (5.) ein Auto überschlagen.

Gegen 6 Uhr befuhr ein 20-jähriger Steinbacher mit seinem Chevrolet die L3367 (Sodener Straße) von Eschborn-Niederhöchstadt in Richtung Steinbach. Hier kam er nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Pkw, bis er im Straßengraben zum Liegen kam. Sein Fahrzeug war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Neben dem Auto wurde auch eine Grabenüberführung am Straßenrand beschädigt.

Der Schaden wird auf über 8.500 Euro geschätzt. Der 20-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ein bei der Unfallaufnahme durchgeführter Atemalkoholtest lieferte einen Wert von über 1,89 Promille und damit eine Erklärung für die Unfallursache. Die Beamten beschlagnahmten daraufhin auch den Führerschein des jungen Mannes und ließen zur weiteren Beweissicherung einen Arzt eine Blutentnahme durchführen.

(Text: PM PP Westhessen)