Smart in Dreieich/Sprendlingen brannte vollständig aus: Vier Fahrzeuge betroffen

363
Symbolbild Fahrzeugbrand (Foto: Dominik Sostman auf Unsplash)

Noch unklar sind die Hintergründe eines Fahrzeugbrands in Dreieich/Sprendlingen am heutigen Donnerstagmorgen (6.) im Berliner Ring (10er-Hausnummern) auf dem Parkplatz eines dortigen Mehrfamilienhauses.

Gegen 3.50 Uhr wurde die Polizei über den Brand des Autos, es handelte sich um einen Smart, informiert. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung stand der Wagen bereits in Vollbrand. Durch das Feuer wurden insgesamt vier Autos in Mitleidenschaft gezogen; der Schaden beziffert sich auf rund 80.000 Euro. Die zeitgleich zur Polizei informierte Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle und konnte die betroffenen Fahrzeuge löschen.

Die Brandursachenermittler des Kommissariats 11 in Offenbach haben nun die Ermittlungen übernommen. Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 069 8098-1234.

(Text: PM PP Südosthessen)