Vorfahrt missachtet: Radlerin in Mainz-Kastel schwer verletzt

188
(Symbolbild: Camilo Jimenez auf Unsplash)

Am gestrigen Dienstagmorgen (11.) kam es im Kreisverkehr der Theodor-Heuss-Brücke in Mainz-Kastel zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Fahrradfahrerin.

Der 49-jährige Fahrer eines Toyotas befuhr die Wiesbadener Straße in Richtung der Theodor-Heuss-Brücke. Beim Einfahren in den Kreisverkehr missachtete er die Vorfahrt der von links kommenden Radfahrerin und hierbei kam zum Verkehrsunfall.

Die 28-jährige Fahrradfahrerin wurde schwer verletzt und anschließend vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. Zudem beläuft sich der Sachschaden auf etwa 4.000 Euro.

(Text: PM PP Westhessen)