Pfungstadt: Die Polizei sucht Zeugen nach Angriff auf Paketzusteller

206
Eingeschaltetes Blaulicht auf einem Polizeiauto.(Symbolfoto: magnusguenther auf Pixabay)

Am gestrigen Donnerstag (13.) verfolgte und bedrohte ein Autofahrer einen Paketzusteller.

Nach Aussage des Geschädigten lieferte er gegen 12 Uhr in der Frankensteiner Straße seine Sendungen aus. Als er aus seinem Auto stieg, wurde er von dem Täter bedroht und anschließend verfolgt. Durch die Flucht verletzte sich der Mann leicht am Schienbein und konnte sich am Ende in Sicherheit retten. Der unbekannte Angreifer floh unerkannt.

Der Zeuge beschrieb den Täter als etwa 1,80 meter groß und mit stämmiger Statur. Er schätzt das Alter des Täters auf etwa 50 Jahre. Der Mann hat weißes Haar und einen weißen Bart. Zum Tatzeitpunkt war er bekleidet mit einer blauen Jeans, Sandalen ohne Socken und einem grünen Poloshirt.

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall oder dem beschriebenen Täter geben können, sich beim Kommissariat 42 unter der Telefonnummer 06151 / 969 – 0 zu melden.

(Text: PM PP Südhessen)