Wiesbadener Westend: Zwei Tage Spaß und Aktivitäten für die ganze Familie

168
(Symbolfoto: planet_fox auf Pixabay)

Am Mittwoch, 19. Juni, startet auf dem Blücherplatz das zweitägige Spiel- und Sportfest „Auf die Plätze 2024“ im Wiesbadener Westend.

Mit einem LKW voller Spielgeräte sowie Kreativmaterialien geht das komplette Team des Stadtteilzentrums auf eine turbulente Spieletournee durch den Stadtteil Westend und bietet Kindern und Jugendlichen ein umfangreiches Programm. Eltern und interessierte Anwohnerinnen und Anwohner können sich vor Ort über die Angebote des Stadteilzentrums Westend und die Mobile Jugendarbeit informieren.

„Das Spiel- und Sportfest ‚Auf die Plätze‘ ist ein wunderbares Beispiel für gelebte Gemeinschaft im Wiesbadener Westend. Veranstaltungen wie diese fördern nicht nur den sozialen Zusammenhalt im Stadtteil, sondern bieten Kindern und Jugendlichen eine wertvolle Möglichkeit zur Entfaltung und Teilhabe. Ich lade alle Familien herzlich ein, dabei zu sein und gemeinsam mit uns zwei Tage voller Spaß und Aktivitäten zu genießen“, betont Sozialdezernentin Dr. Patricia Becher.

Los geht es am Mittwoch auf dem Blücherplatz. Von 15 bis 18 Uhr können Kinder und Jugendliche an zahlreichen Mitmachaktionen, wie Riesenseifenblasen, Fußballturnier, Kletterwand, Rollenrutsche, einer Fahrrad-Codierung in Kooperation mit dem ADFC und vielem mehr teilnehmen. Von 18 bis 19.30 Uhr findet ein Bühnenprogramm mit einer Talentshow, einem Quiz und Musik statt. Im Anschluss an das Bühnenprogramm erfolgt als großes Finale eine Wasserschlacht, die nicht nur eine erfrischende Abkühlung, sondern auch jede Menge Spaß
verspricht.

Nach dem Auftakt auf dem Blücherplatz geht es am Donnerstag auf dem Platz der Deutschen Einheit weiter. Von 15 bis 18 Uhr laden zahlreiche Aktionen wie ein Riesenkicker, Action-Painting, ein Pflanzangebot, eine Beteiligungswand und weitere Angebote zum Mitmachen und Ausprobieren ein.

An beiden Aktionstagen können sich die Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung an einem Grillstand vor Ort mit einem Imbiss stärken.

Die Veranstaltung „Auf die Plätze“ kann im Stadtteil Westend auf eine über 25-jährige Tradition zurückblicken und zählt zu den jährlichen Höhepunkten im Jahresprogramm der Einrichtung. Das veranstaltende Kinder- Jugend,- und Stadtteilzentrum Westend ist eine Einrichtung der Abteilung Jugendarbeit des Amtes für Soziale Arbeit der Landeshauptstadt Wiesbaden.

(Text: PM Landeshauptstadt Wiesbaden)