Langen/Neu-Isenburg: 69-Jähriger vermisst

325
Wer hat den Vermissten gesehen? (Foto: privat)

Wo ist Siegfried Bienek? Das fragt die Kriminalpolizei in Offenbach und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem 69-Jährigen Neu-Isenburger.

Herr Bienek ist etwa 1,70 Meter groß, hat eine schlanke Statur, kurze graue Haare und trägt eine Brille. Vermutlich ist der Vermisste mit einem grauen T-Shirt und einer blauen Sporthose bekleidet. Es ist nicht auszuschließen, dass der Gesuchte ohne Schuhe unterwegs ist. Herr Bienek wurde am gestrigen Sonntag, 16. Juni, gegen 12 Uhr, zuletzt in der Asklepios Klinik in der Röntgenstraße in Langen gesehen.

Der Senior ist orientierungslos und dringend auf medizinische Hilfe angewiesen.

Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort von Siegfried Bienek geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 069/8098-1234 bei der Kriminalpolizei in Offenbach oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

(Text: PM PP Südosthessen)