„Viel Lärm um Shakespeare“ in der Waldfreizeitanlage Jügesheim

209
Picknick-Flair an der Waldfreizeitanlage Jügesheim mit dem Theater Total und „Viel Lärm um Shakespeare“. (Foto: Künstler)

Nahezu unerreicht sind Shakespeares zeitlose Battles zwischen Frau und Mann sowie die auf den Punkt gebrachten Texte. Die Welt hat sich verändert in den letzten 500 Jahren, die zwischenmenschlichen Kontroversen sind gleich geblieben.

In Kooperation mit der Maximal Kulturinitiative übersetzt Tanja Garlt mit ihrer Theatertruppe die schönsten Shakespeare-Szenen ins Heute: Schnell, spritzig, humorvoll, herzerwärmend, böse, satirisch und unglaublich tiefgründig.

Inszeniert werden die Stücke Open-Air mitten im Wald bei der Waldfreizeitanlage in Rodgau-Jügesheim. Bitte Sitzgelegenheit in Form von Decke oder Klappstuhl selbst mitbringen inklusive eigenes Picknick. Der Eintritt ist frei.

Los geht es am 22. und 23. Juni um 19 Uhr ( Einlass 18 Uhr) in der Waldfreizeitanlage Jügesheim, Im Weichsee 4.

(Text: PM Maximal Kulturinitiative Rodgau e.V.)