Unbekannter belästigt 16-Jährige in Oberursel

225
(Symbolfoto: Pixabay)

Ein Unbekannter hat am Samstag (15.) in Oberursel eine 16-Jährige belästigt.

Die Jugendliche ging gegen 22.30 Uhr von der U-Bahn-Haltestelle “Lahnstraße” in Richtung der Feuerwache Oberursel. Auf dem dortigen Fußweg in Richtung Steinmühlenweg versperrte ihr plötzlich ein unbekannter Mann den Weg, hielt sie fest und versuchte, sie auf die Wange zu küssen. Gleichzeitig stellte er ihr obszöne Fragen. Die 16-Jährige riss sich von dem Mann los und rannte davon. Hierbei riss auch das T-Shirt des Täters.

Sie beschrieb ihn später als etwa 20 bis 30 Jahre alt. Er war 1,70 bis 1,80 Meter groß, hatte eine schlanke Statur und sprach Deutsch mit einem nicht erkennbaren Akzent. Bekleidet war er mit einem roten Sportshirt mit weißem Logo (entweder Nike oder Adidas), welches bei der Tat zerriss, einer dunklen Jogginghose sowie hellen, schmutzigen und kaputten Sportschuhen. Seine Erscheinung wurde weiterhin als südländisch beschrieben. Außerdem führte er einen schwarzen Elektroroller mit sich.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06171) 2712-0 entgegen.

(Text: PM PP Westhessen)