Unbekannter zündet PKW im Frankfurter Ostend an

184
Symbolbild Fahrzeugbrand (Foto: Dominik Sostman auf Unsplash)

Ein zum jetzigen Zeitpunkt unbekannter Mann zerstörte am gestrigen Dienstagabend (18.) gegen 23.20 Uhr zunächst die hintere Seitenscheibe eines PKW, welcher im Bereich der Ostparkstraße im Frankfurter Ostend geparkt war. Dann entzündete er die Nackenstützte der hinteren Sitzreihe und entfernte sich in Richtung Ostpark.

Die zwischenzeitlich alarmierte Feuerwehr konnte den Brand löschen, als er gerade im Begriff war sich weiter in dem Fahrzeug auszubreiten. Polizeibeamte stellten den Wagen zwecks Spurensicherung sicher.

Täterbeschreibung: Männlich, ca. 170-175 Zentimeter groß, schmale Statur, dunkle lockige Haare; trug dunkle Kleidung und zwei Tüten

Zeugen, die Hinweise bezüglich des Tatverdächtigen geben können werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 069/755-10500 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

(Text: PM PP Frankfurt)