Diebstahl aus zwei Handwerkerfahrzeugen in Wiesbaden

167
Symbolbild Einbruchversuch in Auto (Foto: TheDigitalWay auf Unsplash)

In der Nacht von Montag (17.) auf Dienstag (18.) wurden an zwei Örtlichkeiten in Wiesbaden Handwerkerfahrzeuge aufgebrochen. Aus beiden Fahrzeugen entwendeten der oder die Täter eine Vielzahl von Werkzeugen.

Die beiden Kastenwagen der Marke Peugeot und Renault waren in der Nixenstraße und der Moritz-Hilf-Straße am Straßenrand beziehungsweise auf dem Hof einer Firma geparkt. Die Täter verschafften sich Zutritt zum Innenraum der Fahrzeuge und entwendeten hieraus Baumaschinen, Gartengeräte und Werkzeuge, unter anderem der Marken Stihl und Hilti im Wert von mehreren tausend Euro.

Das 3. Polizeirevier hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Hinweisgeber sich unter der Rufnummer 0611 / 345-2340 zu melden.

(Text: PM PP Westhessen)