Auftakt zu den Bad Homburg Open 2024

258
Symbolbild Tennis (Foto: hansmarkutt auf Pixabay)

Tennis-Showmatch mit dem Oberbürgermeister und Autogrammstunde mit einer Top-Spielerin

Noch immer wartet Oberbürgermeister Alexander Hetjes auf seinen ersten Sieg bei den Bad Homburg Open. Nach der jüngsten Niederlage im vergangenen Jahr gegen Sabine Lisicki hat das Stadtoberhaupt am morgigen Samstag, 22. Juni, wieder die Möglichkeit, sein Können unter Beweis zu stellen. Denn dann heißt es auf dem Kurhausvorplatz wieder „Aufschlag Bad Homburg“.

Citymanagement und Stadtmarketing Bad Homburg laden unter dem Motto „Aufschlag Bad Homburg“ gemeinsam mit Perfect Match zur sportlichen Eröffnung der Bad Homburg Open 2024 in die Innenstadt ein. Die Auftaktveranstaltung bietet wie in den Vorjahren ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt und gibt Vereinen die Möglichkeit, sich einem sportaffinen Publikum präsentieren zu können. Höhepunkte sind eine Autogrammstunde mit einer Topspielerin des WTA-500-Turniers im Kurpark (11.30 Uhr), ein Fußballtennis-Match zwischen der SpVgg05/99-Bomber und einem Team der Stadtverwaltung (12.15 Uhr) und natürlich das Showmatch zwischen Oberbürgermeister Hetjes und einer Spitzenspielerin (13 Uhr), moderiert von FFH-Moderator Frank Pieroth.

Sportvereine präsentieren sich mit interaktiven Angeboten

Bereits von 10 Uhr an verwandelt sich der Kurhausvorplatz in eine bunte Bühne mit Sport, Spaß und Straßenkunst. Sieben Sportvereine präsentieren sich mit interaktiven Angeboten. „Unsere Vereine sind das Rückgrat unserer Stadtgesellschaft und tragen wesentlich zur hohen Freizeitqualität in Bad Homburg bei. Ihre Angebote bereichern das Leben in unserer Stadt und stärken die Gemeinschaft“, sagt Oberbürgermeister Hetjes.

Am Stand des Hockeyclubs Bad Homburg können sich Interessierte bei Kaffee und Kuchen über das Angebot informieren und auch mal zum Hockeyschläger greifen. Der TTC OE Bad Homburg lädt dazu ein, mit kleineren Bällen und Schlägern seine Fähigkeiten beim Tischtennis zu testen. Wer an seinem Aufschlag arbeiten möchte, hat dazu an der Tenniswand des Tennis-Clubs Bad Homburg Gelegenheit. Außerdem informiert die Homburger Turngemeinde über ihr vielfältiges Angebot und es steht ein Mini-Tennis-Court für spannende Matches bereit.

Ein besonderes Highlight ist die Autogrammstunde mit einer Top-Spielerin der Bad Homburg Open um 11.30 Uhr. Anschließend sorgen die Cheerleader der Sentinels und ein Fußballtennis-Match mit Bürgermeister Dr. Oliver Jedynak und Stadtrat Ottaviani für gute Unterhaltung. Offiziell eröffnet werden die Bad Homburg Open um 13 Uhr mit einem Showmatch zwischen Oberbürgermeister Hetjes und einer Spitzenspielerin, moderiert von FFH-Moderator Frank Pieroth.

Neben den sportlichen Höhepunkten gibt es zahlreiche Unterhaltungsangebote, wie zum Beispiel eine Tanzvorführung der Zumba-Showtanz-Kids des TV Dornholzhausen. Und natürlich steht zwischen 14 und 15 Uhr auch das Bad Homburger Stadtmaskottchen Hazel für Selfies zur Verfügung. Für das leibliche Wohl sorgt derweil die SpVgg 05/99 Bomber mit erfrischenden Getränken.

Citymanagerin Tatjana Baric betont: „Mit dieser Veranstaltung wollen wir ein wenig Wimbledon-Flair in die Innenstadt bringen und eine Brücke zwischen der Tenniswelt und der Innenstadt schlagen.“ Bad Homburg freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher und einen unvergesslichen Tag, wenn es vor dem Kurhaus wieder heißt: „Aufschlag Bad Homburg“.

Stadtmaskottchen, Glücksrad und tolle Geschenkideen

Natürlich präsentieren sich die Stadt Bad Homburg und die Kur- und Kongreß-GmbH auch auf der Brunnenallee sportlich. Am Stand der Kurstadt im Baloise Park Village gibt es in diesem Jahr viele neue Bad Homburg Artikel zu entdecken. Ob Hoodie, Sportshirt, Sonnenhut, Kaffeebecher oder Tennisball, am gemeinsam von der Kur und der Stadt betriebenen Stand kann man viele tolle Geschenkideen aus der Stadt erwerben oder mit etwas Glück auch gewinnen.

Immer zur vollen Stunde wird nämlich das Glücksrad gedreht und neben schönen und nützlichen Artikeln mit Bad Homburg-Logo, gibt es beim Quiz rund um das Stadtmaskottchen Hazel auch tolle Gutscheine aus dem Bad Homburg Handel zu gewinnen. Gewinnerinnen und Gewinner können sich über attraktive Preise der Bad Homburger Gastronomie und Hotellandschaft oder Einkaufsgutscheine von vielen Geschäften aus der Innenstadt freuen.

Das plüschige Riesen-Eichhörnchen besucht den Bad Homburg Stand übrigens täglich von 15 Uhr an und steht jederzeit für Selfies und kleine Späße parat.

(Text: PM Stadt Bad Homburg v. d. Höhe)