Odenwaldkreis: Straßen wegen Windkraftanlagen-Anlieferung abschnittsweise gesperrt

262
Symbolbild Sperrung (Foto: Manfred Richter auf Pixabay)

Im Zeitraum vom 25./26. Juni bis voraussichtlich 4./5. Juli 2024 erfolgen jeweils in der Zeit zwischen 22 und 5 Uhr mehrere Schwertransporte zur Anlieferung von zwei weiteren Windkraftanlagen zum Windpark Hainhaus/Lützelbach.

Die Transporte fahren aus Richtung Darmstadt-Dieburg kommend über die B 45, Höchst i.Odw. (Höhe Rondell), in den Odenwaldkreis ein.

Überdimensionale Transportabmessungen erfordern es hierbei, dass die Anlieferung verschiedener Anlagenteile über zwei Strecken erfolgt: zum einen über die B 45 bis Michelstadt – B 47 bis Eulbach – L 3349 bis zum Windpark Hainhaus und zum anderen wegen zu niedriger Brücken im Zuge der B 45 ab der Zeller Kreuzung über die Ortslage von Langenbrombach (L 3414), weiter bis Spreng – B 47 bis Michelstadt und ab da weiter auf der vorgenannten Strecke bis zum Zielort. Trotz der bis voraussichtlich Ende November 2024 laufenden Baumaßnahmen in Langenbrombach wurde diese Streckenführung ermöglicht.

De Transportmaße erfordern teilweise den Ausschluss des Gegenverkehrs, so dass es erforderlich ist, die Fahrstrecken jeweils abschnittsweise voll zu sperren, bis die Transporte am Zielort angekommen sind.

(Text: PM Odenwaldkreis)