Unbekannte in Groß-Zimmern setzen Roller in Brand

225
(Symbolfoto: blickpixel auf Pixabay)

Nach dem Brand eines Rollers in Groß-Zimmern am heutigen frühen Freitagmorgen (21.) hat die Polizei die Ermittlungen übernommen und hofft auf Zeugenhinweise.

Gegen 4.30 Uhr wurde über die Rettungsleitstelle gemeldet, dass es am Festplatz im Bereich der Johannes-Ohl-Straße brennen würde. Laut Zeugenaussagen hätten zwei Jugendliche das Kleinkraftrad in Brand gesetzt. Als sie bemerkten, dass sie beobachtet wurden, suchten sie das Weite. Einer der beiden wäre hell gekleidet gewesen, eine weitere Beschreibung war nicht möglich.

Eine eingeleitete Fahndung nach dem Duo verlief noch ohne Erfolg. Die alarmierte Feuerwehr konnte die Flammen löschen. Zeugen, die weitere Hinweise zum Sachverhalt haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06071/9656-0 zu melden.

(Text: PM PP Südhessen)