Mörfelden-Walldorf: Radfahrer nach Unfall mit Linienbus gestorben

178
(Symbolfoto: Alexas_Fotos auf Pixabay)

Am Montag,18. Juni, gegen 19.30 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Ludwigstraße/Kelsterbacher Straße in Mörfelden-Walldorf ein schwerer Verkehrsunfall.

Der 41 Jahre alte Fahrer eines Linienbusses befuhr die Kelsterbacher Straße von der Waldstraße kommend in Richtung Langstraße. Er fuhr in den Kreuzungsbereich ein und kollidierte hierbei mit einem von rechts kommenden 82-jährigen Radfahrer. Der Senior stürzte. Er verletzt sich in der Folge schwer und wurde in eine Klinik eingeliefert. Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt ein Sachverständiger hinzugezogen. Das Fahrrad und der Gelenkbus wurden von der Polizei sichergestellt. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.

Der 82 Jahre alte Radfahrer verstarb nun am 24. Juni im Krankenhaus.

(Text: PM PP Südhessen)