Vollsperrung: Bauwerksinstandsetzung der Überführung Waldstraße bei Groß-Zimmern

271
Symbolbild Umleitung (Foto: Reginal auf Pixabay)

Am kommenden Montag, 1. Juli, beginnen im Auftrag von Hessen Mobil die Bauarbeiten zur Instandsetzung einer Brücke, die bei Groß-Zimmern die Waldstraße über die Bundesstraße B 26 führt. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung der Waldstraße durchgeführt und dauern bis Ende Dezember an.

Die Umleitung in dieser Zeit erfolgt innerörtlich über die Waldstraße und Bertha-von-Suttner-Straße bzw. Weberstraße (u-plan_waldstrasse_uef).

Zur Baumaßnahme

Im Rahmen der Arbeiten werden umfangreiche Instandsetzungsarbeiten an der Brücke durchgeführt. Ziel der Sanierungsmaßnahme ist es die Dauerhaftigkeit der Brücke wiederherzustellen.

Hierbei werden die undichten Übergangskonstruktionen ausgetauscht, die Fahrbahnabdichtung und Brückenentwässerung wird erneuert. An der Überbauunteransicht und der Überbauoberseite werden partielle Schadstellen am Beton instandgesetzt. Der Fahrbahnbelag und die die Schutzplanken werden erneuert

Die Baukosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 750.000 Euro und werden vom Bund getragen.

(Text: PM Hessen Mobil)