Neckarsteinach: Fußgängerin bei Zusammenstoß verletzt

157
(Symbolfoto: Jonas Augustin auf Pixabay)

Am gestrigen Freitag (28.) kam es gegen 11.30 Uhr auf der Hauptstraße (Bundesstraße 37) in Neckarsteinach zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Fußgängerin.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 87-jähriger Mann mit seinem Auto die Hauptstraße, als eine 71-jährige Frau die Straße überquerte. Aus bislang ungeklärten Gründen kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem die Frau eine Kopfverletzung erlitt. Sie wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Aufgrund der Unfallaufnahme war die Bundesstraße ungefähr eine Stunde gesperrt.

Die Rekonstruktion des Unfallhergangs ist Gegenstand der Ermittlungen des Polizeipostens Hirschhorn. Zeugen, die den Verkehrsunfall im Stadtkern beobachtet haben, werden dringend gebeten, sich bei der Polizeistation Hirschhorn unter der Telefonnummer +49 (0) 6272 9305-0 zu melden.

(Text: PM PP Südhessen)