Sommerlos Aktion im Überwald gestartet

178
Foto: Zukunftsoffensive Überwald GmbH
Foto: Zukunftsoffensive Überwald GmbH

Im Überwald startete zum 01. Juli wieder die Aktion Sommerlos.

Hinter der Aktion stehen die Wirtschaftsvereinigung Überwald (WVÜ) und die Zukunftsoffensive Überwald (ZKÜ). Bei dem Gewinnspiel gibt es über die Sommermonate Juli, August und September im Zusammenwirken vieler Geschäfte in Abtsteinach, Grasellenbach und Wald-Michelbach attraktive Preise zu gewinnen. 24 Geschäfte und Gastronomiebetriebe nehmen in diesem Jahr an der Aktion Sommerlos teil und sind
Ausgabe- und Rückgabestelle der Lose, die mit Unterstützung der Schmucker Privatbrauerei in Form eines Bierdeckels aufgelegt wurden.

Zusätzlicher Anreiz

„Mit Fahnen, Luftballons und Bannern erzielt die Aktion auch optisch eine Wirkung und bringt Farbe in die Geschäftswelt“, so der Vorsitzende der WVÜ, Heinz Fischer. Ein Infoblatt enthält eine Auflistung der beteiligten Geschäfte bzw. Auslagestellen. Sebastian
Schröder (ZKÜ) sieht in der Aktion „aber auch einen Anreiz, die teilnehmenden Geschäfte aufzusuchen und einen Einkauf zu tätigen“. Fischer und Schröder sind gespannt, wie die Aktion dieses Jahr angenommen wird. Für Draisinenfahrer und Besucher der Sommerrodelbahn stelle das Sommerlos sicherlich einen weiteren Anreiz dar, die Geschäfte und Orte des Überwaldes zu besuchen.

Zu gewinnen gibt es bis zum Ende der Aktion am 30. September Sach- oder Wertpreise, die die teilnehmenden Unternehmen zur Verfügung stellen. Jeden Monat werden drei Gewinner gezogen, die im vorausliegenden Monat ein Sommerlos ausgefüllt in den teilnehmenden Geschäften abgegeben haben. Jedes Los nimmt zusätzlich an der Ziehung des Hauptgewinns teil, der im Rahmen des Regionalmarktes am 19. Oktober 2024 gezogen wird. Die genauen Teilnahmebedingungen findet man unter www.ueberwald.eu/sommerlos. Unter dem Link www.ueberwald.eu/wirtschaftsservice/sommerlos/ kann eine Übersicht der teilnehmenden Betriebe abgerufen werden.

(Text: PM ZUKUNFTSOFFENSIVE überwald GmbH)