Erlebnisreiche Tage in der Natur

6
Foto: Kai Becker

Eschollbrücken. Unter dem Motto, „Ich glaub, ich steh im Wald!“, veranstaltete die Evangelische Jugend aus Eschollbrücken-Eich, Hahn und Pfungstadt,
gemeinsam mit dem Evangelischen Familienzentrum Pfungstadt, die Walderlebnis-Tage 2020.

-Anzeigen-

Vom 5. – 7. Oktober 2020, waren 28 Kinder, im Alter von 6 bis 12 Jahren, 12 Jugendliche und Gemeindepädagoge Kai Becker, gemeinsam im Forst am Böllenfalltor in Darmstadt unterwegs.

Mit Spaß und Neugier, ließen sich die Kinder auf das Abenteuer im Wald ein.
Nah im Lebensraum Wald, in mitten von Gottes Schöpfung, erkundeten sie Bäume und Pflanzen, erkletterten Felsen, machten Geländespiele, schnitzten Anhänger aus Ästen,
gestalteten Baumgesichter aus Lehm.

Mit einer Sinnesreise erkundeten sie blind mit den Teamern die Natur, die Früchte, die verschiedenen Oberflächen und Düfte des Waldes.
Mit nur wenig Regen, aber auch Sonnenschein und viel Tatendrang, hatten alles Spaß mitten im Wald.
„Schade, dass es so schnell vorbei war!“