80-jährige auf offener Straße in Darmstadt ausgeraubt

11
Foto: fsHH auf Pixabay

DARMSTADT (ots) – Eine 80 Jahre alte Frau aus Pfungstadt ist am Dienstag (2.3.) von einem noch unbekannten Mann in der Schwanenstraße bestohlen worden.

-Anzeigen-

Mit der Bitte, ihm ein 2 Euro Geldstück zu wechseln, hatte der Täter die ältere Dame gegen 11 Uhr auf der Straße angesprochen. Die Pfungstädterin zeigte sich sofort hilfsbereit und öffnete ihre Geldbörse. In diesem Moment griff der Kriminelle plötzlich in ihren Geldbeutel, entwendete 250 Euro Scheingeld und entfernte sich. Er wurde als etwa 40 bis 50 Jahre alt beschrieben und auf eine Körpergröße zwischen 1,80 Meter und 1,90 Meter geschätzt. Seine Statur wurde als “athletisch” wahrgenommen. Zum Zeitpunkt des Geschehens war er mit einer blauen Jacke bekleidet und machte einen insgesamt “gepflegten” Eindruck. Die Darmstädter Kripo (K24) hat die weiteren Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die die Tat beobachten konnten oder die Hinweise zur Identität des Mannes geben können. Unter der Rufnummer 06151/9690 sind die Beamten für alles Sachdienliche zu erreichen.