Streit um Frau eskaliert – 54-Jähriger erleidet schwere Bissverletzung

14
Foto: Gerd Altmann bei Pixabay

RODGAU/NIEDER-RODEN (ots) – Eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, die sich am frühen Sonntag im Gutenbergring ereignete, endete für beide im Krankenhaus.

-Anzeigen-

Gegen 2.45 Uhr stritten sich die 43 und 54 Jahre alten Kontrahenten auf der Straße. Nach ersten Erkenntnissen ging es um eine Frau, die ebenfalls vor Ort war. Der 43-Jährige soll anschließend mit der Frau in einem Auto davongefahren sein. Im Rahmen der Fahndung wurden beide angetroffen. Der 54-Jährige erlitt Kopfplatzwunden und eine schwere Bissverletzung an der Hand. Der 43-Jährige trug eine Verletzung am Auge und eine Fraktur am Fuß davon. Beide Männer mussten Blutproben abgeben. Die Beamten der Regionalen Ermittlungsgruppe Ost haben die Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Heusenstamm unter der Rufnummer 06104 6908-0 zu melden.