Zwei unbekannte Jugendliche in Dreieich treten 15 Autospiegel ab

12
Foto: Pixabay

DREIEICH (ots) – Am frühen Samstag haben Unbekannte in den Bereichen Philipp-Holzmann-Straße, Ostpreußenstraße und Burgstraße von mindestens 15 geparkten Autos die Außenspiegel abgeschlagen oder abgetreten.

-Anzeigen-

Ein Zeuge sah gegen 1.50 Uhr zwei jugendlich aussehende Personen, die mit Kapuzenjacken und dunkel gekleidet waren. Beide hatten Fahrräder bei sich. Weitere Zeugen werden gebeten, sich bei den Polizeistationen Neu-Isenburg (06102 2902-0) oder Langen (06103 9030-0) zu melden.