19-Jähriger in Transporter geschlagen: Streit endet im Krankenhaus

11
Foto: fsHH auf Pixabay

DARMSTADT (ots) – Zwei 19 und 22 Jahre alte Männer aus Pfungstadt sind am Donnerstagnachmittag (11.3.) in der Büschelstraße aus noch nicht bekannten Gründen aneinander geraten.

-Anzeigen-

Nach ersten Erkenntnissen war der Konflikt dort in einem weißen Transporter eskaliert, wobei der 19-Jährige geschlagen, dabei im Kopfbereich verletzt und in ein Krankenhaus gebracht wurde. Sein 22- jähriger Kontrahent wurde von den alarmierten Streifenbeamten festgenommen und zur Wache gebracht.

Dort erfolgten die Anzeigenaufnahme und eine Blutprobenentnahme. Der Tatverdächtige wird sich nun in einem Strafverfahren wegen Körperverletzung verantworten müssen. Die Ermittlungen zu den Hintergründen und dem Tatablauf dauern derzeit an. Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei den Beamten in Pfungstadt zu melden. Unter der Rufnummer 06157/95090 ist die für diesen Fall zuständige Dezentrale Ermittlungsgruppe telefonisch zu erreichen.