Schnelltests als professionelles Angebot der Apotheke

19
Nur ein Streifen im Kontrollfenster – dann gibt es das gewünschte Zertifikat mit dem wichtigen Zeitstempel. Foto: MSH

SEEHEIM (MSH/OE) – Die Ring-Apotheke steht bereit – die ersten Tests mit Zertifikat wurden schon durchgeführt

-Anzeigen-

 Seit letzter Woche haben die Bundesbürger ein Anrecht darauf, einmal wöchentlich einen Corona-Schnelltest machen zu lassen. Diese Regelung bietet dem Bürger mehr Freiheiten: Er hat die Möglichkeit, aus seiner Vereinsamung rauszukommen und kann durch ein beigegebenes Zertifikat, welches er direkt in der Apotheke erhält, seine Nichtansteckung belegen.

Schon am Öffnungstag durfte die Ring Apotheke Seeheim 20 Besucher begrüßen, die sich in einem Extraraum in der Apotheke haben testen lassen. Allein am vergangenen Samstag, den 13. März, wurden zweieinhalb Stunden lang 50 Personen getestet, die beispielsweise ihre Familien daheim, im Krankenhaus oder im Altenheim besuchen wollten. Alle 3 Minuten wurde demnach eine Testung an diesem Tag durchgeführt. Sollte jemand positiv getestet werden, muss dies natürlich dem Gesundheitsamt gemeldet werden. Auf dem Kontrollstreifen zeigt sich anhand eines Abstrichs, ob eine aktuelle Infektion mit COVID-19 vorliegt oder nicht. Das Ergebnis liegt nach gut 20 Minuten vor und ist 24 Stunden gültig.
Diesen Service bieten noch nicht viele Apotheken an. Der Grund dafür ist, dass als Voraussetzung für Testungen ein eigener vom Kundenverkaufsraum getrennter Raum vorhanden ist und eine erfolgreich abgelegte Schulung, die es möglich macht, den Test korrekt durchzuführen. Apotheker Oliver Eichhorn freut sich, dase es ihm gelungen ist, ein solches Testzentrum im örtlichen Rahmen seiner Apotheke einzurichten. Zwischenzeitlich nutzen auch Arbeitgeber dieses Angebot, wenn zum Beispiel Mitarbeiter von Geschäftsterminen im Ausland zurückkommen. Damit erfüllen sie eine besondere Sorgfalt für ihre Mitarbeiter und das ganze Unternehmen. Ein Schnelltest kann ohne Termin zu den regulären Öffnungszeiten erfolgen. Der Kontakt für Rückfragen ist: 06257 84366.

Um direkt auf die Website und zu Ihrer Terminbuchung zu kommen, scannen Sie diesen QR-Code mit Ihrem Handy: