Corona-Testangebot Obertshausen: Bürgermeister in Gepräch mit Ärzten

26
Foto: Stadt Obertshausen

 OBERTSAUSEN (PM) – Die Testverordnung des Bundes, wonach sich jeder wöchentlich einmal kostenlos testen lassen darf, wurde in der letzten Woche veröffentlicht. Bereits am Tag zuvor wurde der Magistrat in seiner Sitzung am letzten Montag von Bürgermeister Manuel Friedrich über entsprechende Überlegungen und die Schaffung von Testangeboten informiert.

-Anzeigen-

In den letzten Tagen war Bürgermeister Friedrich hierzu in regelmäßigen Videokonferenzen mit einigen örtlichen Apotheken und Ärzten, um das Erstangebot der kostenlosen Schnelltests für die Mitbürgerinnen und Mitbürger zu sichern und die Kapazitäten abzustimmen. Mit dem Start der kostenlosen „Bürgertests“, die von der Bundesregierung für den 8. März angekündigt waren, bieten derzeit in Obertshausen neben der Praxis Dr. Rahman/ Dr. Detho (Alexanderstraße 52) die Birkenwald-Apotheke (Birkenwaldstraße 1–3) und Flora-Apotheke (Dreieichstraße 27) die kostenlosen, wöchentlichen Corona-Schnelltests an.

„Ich bedanke mich bei den Apothekern und Ärzten, die sofort reagiert und ihr Angebot sogar erweitert haben“, sagt Bürgermeister Friedrich.  Im letzten gemeinsamen Gespräch einigte man sich darauf, dass beispielsweise die beiden Apotheken von montags bis freitags ein Vormittagsangebot abdecken. Die Arztpraxis Dr. Rahman/ Dr. Detho bietet in der Alexanderstraße 52 in der Zwischenzeit ein verstärktes Angebot in ihrer eingerichteten Außenpraxis an. Dort können Bürgerinnen und Bürger sich montags bis freitags von 14:00 bis 19:00 Uhr und samstags von 10:00 bis 14:00 Uhr testen lassen. Für die Angebote sind Voranmeldungen notwendig. „Hier gibt es derzeit auch die Möglichkeit, das Angebot noch zu erweitern und Tests für Schulen, Kitas und Firmen anzubieten“, erklärt der Rathauschef in Absprache mit den Beteiligten. „Nach jetzigem Stand sind noch Testkapazitäten vorhanden, aber dies kann sich schlagartig in den nächsten Wochen und Monaten ändern“, so Friedrich. Deshalb plant man weiterhin an weiteren Teststationen im Stadtgebiet, um dem versprochenen Angebot der Bundesregierung nachkommen zu können. Erste Konzepte befinden sich bereits hierzu in Prüfung durch das Kreis-Gesundheitsamt. Parallel wird nach weiteren Lösungen gesucht, die auch die entsprechende Infrastruktur aufweisen können. Dazu werden Gespräche über verschiedenste Konstellationen mit einigen Ärzten, Apothekern und Sanitätsdiensten oder auch externen Dienstleistern mit angeschlossener medizinischer Leitung geführt.

Die derzeitigen Schnelltestangebote in Obertshausen sind:

Birkenwald-Apotheke
Birkenwaldstraße 1 – 3 (Test um die Ecke am Fenster)
Termine können direkt über die Homepage gebucht werden: www.birkenwaldapotheke.de
Für Personen, die keinen Onlinezugang haben ist eine Reservierung auch telefonisch möglich unter 06104 / 73388.
Zeiten: montags bis freitags von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Flora-Apotheke
Dreieichstraße 27
Termine können direkt über die Homepage gebucht werden: www.floraapotheke.com
Für Personen, die keinen Onlinezugang haben ist eine Reservierung auch telefonisch möglich unter 06104 / 71650.
Zeiten: montags bis freitags von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr                                            Praxis Dr. Rahman / Dr. Detho
Alexanderstraße 52 (Außenpraxis)
Termine können direkt über die Homepage gebucht werden: www.praxis-rd.de
Termine für Firmen, Schulklassen oder Kitas per E-Mail an info@praxis-rd.de oder telefonisch unter 06104 / 9 46 90.
Zeiten: montags bis freitags von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr und samstags von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr