In Neu-Isenburg kostenlose Bastelbox „Tetrapack-Upcycling“ abholen

36
Foto: Stadt Neu-Isenburg

NEU-ISENBURG (PM) Um die aufkommende Langeweile bei Kindern und Jugendlichen im Corona-Lockdown kreativ zu bekämpfen, haben sich die Teams vom Jugendcafé
Neu-Isenburg und dem Jugendraum Zeppelinheim ein Online-Bastel-Angebot ausgedacht.
Am Dienstag, 23. März, 15 Uhr, wird online, gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der beiden Jugendeinrichtungen, unter dem Motto „Tetrapack Upcycling“ gebastelt. Das Material wird gestellt.
Die fertig bestückten Bastelboxen können nach Terminvereinbarung unter 06102-800188 (Jugendcafe, Beethovenstraße 89A) oder 069-694483 (Jugendraum Zeppelinheim, Sportpark im Heideweg) abgeholt werden.
Die „BaBo“ (Bastelbox) enthält ein Tetrapack und eine kleine Auswahl an Acryl-Farben zum Bemalen. Natürlich können auch Materialien direkt von Zuhause verwendet werden. Ansonsten werden nur noch eine Schere und ein Pinsel benötigt.
Für die Veranstaltung wird die Plattform Web.Ex genutzt. Am Basteltag einfach auf den Link https://stadt-neu-isenburg.webex.com/meet/jugendbuero.ni klicken. Für interessierte Jugendliche, die am 23. März nachmittags keine Zeit haben, wird im Anschluss ein Video mit einer ausführlichen Bastelanleitung sowohl auf dem Youtube-Kanal des Infocafe
(https://www.youtube.com/user/Infocafe) und auf der Facebook Seite des Jugendcafé
(https://www.facebook.com/jugendcafe.neuisenburg) veröffentlicht.

-Anzeigen-

Dieser QR-Code führt direkt in den WebEx-Raum und zur VideoanleitungVerantwortlich: Der Magistrat der Stadt Neu-Isenburg, Hugenottenallee 53, 63263 Neu-Isenburg
Tel: 06102/241-703, www.neu-isenburg.de

Die nächste Online-Babo-Aktion findet am 20. April statt, dann werden kleine
Handy-Beamer gebastelt.