Seniorenbeirat Pfungstadt geht mit Videokonferenzen online

13
Foto: Seniorenbeirat Stadt Pfungstadt

PFUNGSTADT (PM) – Zusätzlich zu der schon angekündigten Sprechstunde des Seniorenbeirates, jeweils montags von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr, wird es künftig auch ein Online-Angebot per Videokonferenz geben.

-Anzeigen-

Darauf haben sich die Teilnehmenden bei einem Videotreffen geeinigt. Ziel der Seniorenarbeit in Pfungstadt ist es weiterhin, die ältere Generation an  die Nutzung der elektronischen Medien heranzuführen und den Schrecken davor zu nehmen. So wird Dr. Wolfgang Reese ab dieser Woche seine im letzten Jahr abgebrochenen Seminare „Fit für PC I+II“ online fortsetzen. Für die Teilnehmenden hat vorab via Telefon und PC ein Online-Training für das Videoprogram „Jitsi“ stattgefunden. Auch der beliebte Smartphone-Kurs soll online fortgesetzt werden, hier werden gerade die schon lange auf einer Warteliste stehenden Interessenten angefragt. Weitere Online-Themen und –Kontakte sind in Planung wie z.B. ein digitales Kaffee-Kränzchen, bei dem über alles Mögliche geplaudert werden kann, oder kleine Hilfestellung bei der Nutzung von diversen Apps gegeben werden.  Diese weiteren Angebote werden noch gesondert vorgestellt. Alle notwendigen Informationen sind dann unter  www.senioren-pfungstadt.de zu finden oder direkt bei Monika Hübenbecker unter der Tel. 06157-86583 (mit AB) zu erhalten.