Osterferien der Riedstädter Kultureinrichtungen – über Ostern geschlossen

7
Foto: Pixabay

RIEDSTADT (PM) – Die städtischen Kultureinrichtungen mit BüchnerHaus, Bücherei und Kulturbüro machen in den Osterferien eine kleine Pause.

-Anzeigen-

Wer sich vorher noch in den Standorten der Städtischen Bücherei in allen fünf Stadtteilen mit Lesestoff versorgen möchte, hat hierzu letztmals Gelegenheit am Montag (29. März) in Goddelau von 16:00 bis 18:00 Uhr, am Mittwoch (31. März) in Erfelden von 16:00 bis 18:00 Uhr. In den übrigen Stadtteilen sind die Büchereien letztmals am Dienstag (30. März) geöffnet: In Leeheim und Crumstadt von 10:00 bis 12:00 Uhr und in Wolfskehlen von 16:00 bis 18:00 Uhr. Falls es die dann gültigen Corona-Bestimmungen erlauben, sind die Stadtteilbüchereien ab Montag, 12. April (Erfelden von 10:00 bis 12:00 Uhr, Goddelau 16:00 bis 18:00 Uhr) bzw. Dienstag, 13. April (Crumstadt und Leeheim von 10:00 bis 12:00 Uhr, Wolfskehlen 16:00 bis 18:00 Uhr) wieder geöffnet. Im Museum Büchnerhaus in Georg Büchners Geburtshaus ist Sonntag, der 28. März, der letzte Öffnungstag.  Ob das Museum wie geplant ab Sonntag, 11. April öffnen kann, ist noch sehr ungewiss.

Das städtische Kulturbüro ist ab Montag, 29. März geschlossen und öffnet wieder am Montag, 12. April.