Exhibitionist belästigt zwei Frauen auf Spaziergang – Polizei sucht Zeugen

41
Foto: Gerd Altmann bei Pixabay

EPPERTSHAUSEN (ots) – Nachdem sich ein Unbekannter am Dienstagvormittag (13.4.), gegen 10.40 Uhr, im angrenzenden Waldgebiet zur Straße “Im Kreuzbruch” vor zwei Frauen entblößte und sich ihnen in Scham verletzender Weise zeigte, ermittelt die Kriminalpolizei und sucht nach Zeugen.

-Anzeigen-

Nach derzeitigem Kenntnisstand waren die beiden Frauen, eine 68- und 73-Jährige, in dem dortigen Waldgebiet spazieren, als ihnen ein unbekannter Mann begegnete und an den Spaziergängerinnen vorbeilief. Kurz darauf soll sich der Mann entblößt und sein Geschlechtsteil gezeigt haben. Auch eine sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung nach dem flüchtigen Mann verlief ergebnislos. Das Alter des Mannes wurde auf 20-30 Jahre alt geschätzt. Neben schwarzen Schuhen mit weißer Sohle, trug er eine Jogginghose mit Camouflage-Muster und eine schwarze Jacke. Seine Haare wurden als kurz und dunkel beschrieben.

Das Kriminalkommissariat 10 in Darmstadt ist mit dem Fall betraut und fragt: Wer kann sachdienliche Hinweise geben? Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort des Mannes geben? Die Ermittlerinnen und Ermittler sind unter der Rufnummer 06151/969-0 zu erreichen.