Impfzentrum Reinheim: Wieder Schlangen vor der Corona-Impfung

30
Foto: Pixabay

Landkreis steuert nach

DARMSTADT-DIEBURG (PM) – In den zurückliegenden Tagen kam es zu langen Warteschlangen vor dem Impfzentrum in Reinheim (wir haben berichtet).

-Anzeigen-

Nun hat der Landkreis Darmstadt-Dieburg mit Unterstützung der Stadt Reinheim kurzfristig nachgesteuert und am Wochenende einen Teil der benachbarten Kreissporthalle als Wartebereich umfunktioniert. Dafür haben Mitarbeiter des Kreises, des Bauhofes der Stadt und des Deutschen Roten Kreuzes am Wochenende einen Teil der Halle hergerichtet.

Auch heute zeichnen sich wieder vermehrt Warteschlangen vor dem Impfzentrum ab, weil sehr viele veraltete Unterlagen mitbringen und/oder nicht vollständig ausgefüllte Unterlagen. Wer kein Arztgespräch möchte, der muss dies im Formular ankreuzen. Ebenso wichtig ist es, dass man die Unterlagen vollständig unterschreibt. „Wir möchten nochmals darum bitten, dass Sie die Unterlagen vor dem Impftermin sorgfältig lesen und ausfüllen. Alle, die Ihren Impftermin bereits vor dem 1. April vom Land Hessen erhalten haben, möchten wir außerdem bitten, sich zu vergewissern, dass sie die aktuellsten Unterlagen (Stand 1. April 2021) haben“, so der stellvertretende Leiter des Corona-Krisenstabs des Landkreises Jens Dony, der sich bereits am Donnerstag (15.) ein Bild vor Ort gemacht hat.

Die Unterlagen stehen zum Download auf https://perspektive.ladadi.de/impfzentren bei den FAQ unter „Welche Unterlagen muss ich zum Termin mitbringen?“.

as